2013

Blitzturnier gegen St. Georgen/Leys und St. Anton

TestspielNach dem eine Randegger Delegation am 19. Juli zum Ligaabschluss der Erlauftaler Fußballliga nach St. Georgen/Leys ¨reiste¨, ging es 2 Tage später ebenfalls in St. Georgen/Leys wieder sportlich zur Sache.
Mit einer HCU-Rumpftruppe (genau 11 Spieler) nahm man am Blitzturnier (2x40 Minuten) mit der Union St. Georgen/Scheibbs und dem SV St. Anton teil.

Nach dem sich im Duell unserer beiden Mitstreiter der Heimverein durchsetzte, ging es mit dem Duell St. Georgen vs. Randegg weiter.
DIe Randegger Elf dominierte zwar die Partie , mit der Chancenauswertung hatte man aber auch dieses Mal so seine Probleme...
Schlussendlich fing man sich zwar zwei blöde Gegentore ein, neben einem Tor von Thomas Grabner, einem Lattentreffer und einem Stangenschuss zeigte man phasenweise auch wieder ganz passablen Fußball - Endstand 1:2.
Gegen ersatzgeschwächte St. Antoner (teilweise nur zu neunt am Platz) hatte die Randegger Mannschaft (nach der Verletzung von Christian Heigl spielte man die Partie auch nur zu zehnt fertig) klare Vorteile. Für die Randegger Treffer sorgten in dieser Partie Erich Wieser (2x), Alexander Scholler und Patrick Grabner - das Ergebnis hätte nach unzähligen Randeggern Torchancen noch weit höher ausfallen können.